Mit den Augen eines Cheerleaders

Pregame-ShowMonatsbericht Juli



Im Monat Juli hatten wir zwar eine klitzekleine Auszeit von den Footballspielen, unser Training und die weiteren Auftritte gingen jedoch munter weiter.

Am 1. Juli waren wir bei unserem Trainingspartner Fitness zu Gast. Da sie uns seit 2010 unsere Trainingsmöglichkeit bereitstellen, waren wir am Tag der offenen Tür natürlich mit vor Ort und zeigten einen tollen Auftritt.


Ein Wochenende später stand wieder das nächste Heimspiel an. Noch müde vom vorabendlichen Training für die Pregame-Show, erschienen wir morgens zum obligatorischen Frühstück im Stadion und der Tag nahm wie immer den gewohnten Verlauf. Kurz vor Kick Off erwartete die lila Familie etwas ganz Besonderes, das es noch nie zuvor gegeben hatte: ein Brautpaar gab sich das Ja-Wort im Stadion. Es war nicht nur für die Eheleute ein emotionaler Moment, der Applaus der rund 3.500 Zuschauer verursachte bei jedem Einzelnen von uns eine Gänsehaut. Um der Trauung einen besonderen Rahmen zu geben, war unsere Pregame-Show getreu dem Motto "Liebe" zu Love-Songs und mit einer Herzformation als Abschlussbild. Wir wünschen dem Brautpaar alles erdenklich Gute für ihre gemeinsame Zukunft!


Ein Wochenende später waren wir bei dem Universe-Footballspieler Pascal eingeladen. Er richtete eine Grillparty für uns aus als Dank unserer Unterstützung bei den Spielen. Es war ein toller Abend mit leckerem Essen und ausgelassenen Gesprächen. Nochmals vielen Dank für die Einladung und Mühe für diesen wunderbaren Abend, lieber Pascal!


Der Monat Juli stand ganz im Zeichen des Jubiläums vom AFC Frankfurt Universe. Begrüßung Kino HofheimAuf Grund dessen wurde ein Film im Kino Hofheim mit Zusammenschnitten aus 10 Jahren Vereinsgeschichte ausgestrahlt. Ein paar unserer Mädels waren natürlich auch am Start. Wir begrüßten die Zuschauer und sahen zusammen den Film über Universe, der viele tolle Momente zeigte.


Beim nächsten Heimspiel feierte die ganze Purple Family das Jubiläum. Bei wieder warmen Temperaturen und Sonnenschein machten wir Fotos mit den Fans, gaben Autogramme und performten auf der Powerparty-Bühne. Unsere Pregame-Show war eine Zeitreise durch 10 Jahre Universe. Wir präsentierten alle drei Kostüme aus den letzten Jahren und dieses Mal konnten die Fans unsere Trainerin Bianka Minner mit ihren damaligen Teamkolleginnen live tanzen sehen. Die Show war ein toller Erfolg und wir ernteten viel Applaus.

Präsentation des SpielballsDie Veterans aus 2008 ließen es sich nicht nehmen, auch noch zwei Quarter an der Sideline zu stehen. Für ihren Auftritt haben sie sich im Vorfeld in zwei Trainings vorbereitet. Die Freude über das Wiedersehen war sehr groß. Alle vermissen das Tanzen sehr. An der Sideline haben die Mädels alles gegeben und waren sehr von dem Zuspruch und den Applaus der Zuschauer gerührt. Der Auftritt wird ihnen noch lang in Erinnerung bleiben. Und damit noch einmal gemeinsam gefeiert werden kann, treffen sich die Veterans im September zu einem gemeinsamen Grillen.

Erstmals besuchten uns Cheerleaders der gegnerischen Mannschaft im Stadion am Bornheimer Hang. Gemeinsam mit den Marburger Cheerleadern feuerten wir die Zuschauer an. Vielen Dank für eure Unterstützung!

Wir bereiten uns nun auf die nächsten Pregame-Shows und die Auswärtsfahrten im August vor und hoffen, dass wir euch alle am ersten Augustwochenende im Fanzug Richtung Schwäbisch Hall antreffen werden!


Eure Verena