Cheerleader Dance Team 2018

Ryoko ist eine von den Cheerleadern, die wir mitten in der Saisonvorbereitung aufgenommen haben. Sie hat einen unbändigen Willen, Cheerleader zu werden. Und sie möchte noch etwas: Gut Deutsch sprechen können! Und dabei sind wir gern behilflich...mit Geduld, Ausdauer, Verständnis füreinander und mit Händen und Füßen... bald ist es geschafft, Ryoko!

Ryoko

 

 

Cheerleader Dance Team 2018

Seit Herbst verstärkt Alexa unsere Reihen nicht nur mit Freude am Tanzen sondern auch durch Begeisterung am Footballspiel. Anfangs war sie noch sehr zurückhaltend. Heute freuen wir uns über ihre tatkräftige Unterstützung und ihre beruhigende Wirkung auf das Team.
Toll, Alexa!

Alexa

 

 

Cheerleader Dance Team 2018

Celinas Lachen bei unseren Fotoshootings war einfach umwerfend. Im Training fiel sie nach kurzer Zeit besonders durch ihren Ehrgeiz und ihre offene Art auf. Sie hält sich nicht zurück, stellt Fragen, gibt sich Mühe und entwickelt sich immer weiter.
Wir sind stolz auf dich, Celina!

Celina

 

 

Cheerleader Dance Team 2018

Leonie konnte bereits Erfahrungen als Cheerleaderin in den USA sammeln. Von Anfang an hat sie bei den Pregame-Shows und auf vielen Auftritten mitgetanzt. Mit ihrem Lachen und ihrer positiven Art reißt sie alle mit. Super Leonie!

Leonie

 

 

Cheerleader Dance Team 2018

Francesca ist eines der stilleren Mädchen im Team. Trotzdem fand sie schnell Anschluss und ist sehr fleißig dabei. Weiter so, Francesca!

Francesca

 

 

Cheerleader Dance Team 2018

Chrisi ist recht spät in unserer Vorbereitungsphase zum Team gekommen. Sie ist sehr ehrgeizig und extrem motiviert. So hat sie in kürzester Zeit schon viele Choregrafien nachgelernt. Sie bringt Spaß in das Team und ist eine echte „Kumpeline“: herzlich, ehrlich und direkt. Danke, dass du bei uns bist, Chrisi!

Chrisi